Charles Dickens (1812 – 1870) war ein englischer Schriftsteller, dem große literaturgeschichtliche Bedeutung zugemessen wird. Zu seinen bekannstesten Romanen zählen unter anderem “David Copperfield oder Oliver Twist.

Dickens hatte eine harte Kindheit, die er in David Copperfield schwer dokumentierte. Er sagte: “Ich hatte keinen Rat, keinen Rat, keine Ermutigung, keinen Trost, keine Unterstützung, keine Unterstützung irgendwelcher Art von irgendjemandem, an die ich mich erinnern kann.”

Egal wo er lag, er sorgte dafür, dass Dickens immer mit dem Kopf nach Norden schlief, da er der Meinung war, dass es sein Schreiben verbessern würde.

Er zog es vor, die Dinge dreimal zu berühren, um Glück zu haben, und war ein besessener Zwang in Bezug auf sein Haar. Er kämmte und putzte sie oft täglich über 100 Mal.

Quelle: Wikipedia und https://www.iwroteyouasong.org/articles/historical-figures/30-interesting-and-fascinating-facts-about-charles-dickens.html


Ich wünsche Euch eine gute vierte Adventswoche!

Eure