Die meisten von uns streben ihr ganzes Leben nach materiellen Dingen, Reichtum, der Ihnen ein “sorgenfreies” Leben ermöglichen soll. Dennoch kommt es nicht selten vor, dass genau bei diesen Menschen, die scheinbar alles haben, eine gewisse Unzufriedenheit und Traurigkeit zeigt, die für andere unerklärbar erscheint. “Der hat doch alles, der kann sich doch alles kaufen!” ist nicht selten die Aussage. Genau hier stellt sich heraus, dass Geld nicht alles ist im Leben. Der innere Frieden oder auch die Gesundheit sind nicht käuflich. Reichtum kann man auch ganz anders definieren – gerade in diesen Zeiten ist man “reich” wenn man gesund ist – ist man “reich”, wenn man seine Familie um sich hat – ist man “reich” wenn man ein paar Minuten am Tag für sich hat, um wieder Kraft zu tanken!

Also lasst uns unsere gute Laune nicht verlieren – genau dann sind wir reich!!

In diesem Sinne wünsche ich Euch eine gute Woche!

Eure